You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Verlegearten für Parkett

Wilder Verband, Schiffsboden, Schiffsverband

wilder Verband in einheitlicher Ausrichtung für alle Parkettarten (außer Mosaik) und Landhausdielen

Englischer Verband

geordneter Verband in einheitlicher Ausrichtung mit definiertem Versatz (1/2 oder 1/3)

Backstein

geordneter Verband für kleindimensionierte Stäbe ( Verhältnis Länge/Breite 2:1) in einheitlicher Ausrichtung mit definiertem Versatz (1/2)

Fischgrät

geordneter Verband in winkliger Ausrichtung (90 Grad),
gute Spannungsverteilung

Doppelt Fischgrät

geordneter Verband in winkliger Ausrichtung (90 Grad) mit doppelter Stabanordnung,
gute Spannungsverteilung

französisch Fischgrät

geordneter Verband in winkliger Ausrichtung 90 Grad(45 Grad-Kopfschnitt der Stäbe),
gute Spannungsverteilung

Würfel

geordneter Verband in winkliger Ausrichtung mit jeweils gegenläufiger Stabanordnung,
gute Spannungsverteilung

Altdeutscher Verband

Der altdeutsche Verband gleicht dem englischen Verband. Jedoch werden 2 Parkettstäbe immer doppelt nebeneinander gelegt. An den Kopfstößen wird  ein verkürzter, um 90 Grad gedrehter Stab  verlegt. 

Leiterverband

Parallel liegende Stäbe wechseln sich mit einer im rechten Winkel liegenden Einzelreihe ab

3-Stab mit Würfel

geordneter Verband im Flechtmuster mit Einlage, meist in verschiedener Holzart.
Diagonale Verlegerichtung.

Gehrungsfriestafeln

Einlagen aus ganzen Tafeln oder Einzelstäben mit Rahmen aus auf Gehrung geschnittenen Einzelstäben ( auch mit Einlagen oder Adern ), in diagonaler Verlegerichtung.
Auch als fertige Tafeln ( 1-4 Felder )

Felderboden

Felder aus Einzelstäben die gegenläufig ( gekreuzt ) zueinander verlegt werden.
Rahmen stumpf gestoßen

Winkelfriestafeln

Einlagen aus ganzen Tafeln oder Einzelstäben,mit Rahmen aus stumpf stoßenden Einzelstäben ( auch mit Adern ), in diagonaler Verlegerichtung.
Auch als fertige Tafeln ( 1-4 Felder)

Mittelfriesparkett
Mittelfriesparkett

Einlagen aus ganzen Tafeln mit Rahmen im Flechtmuster, diagonale Verlegerichtung

Spiesseck

Die Vielfalt von Parkett erlaubt eine breite Palette an Möglichkeiten der Verlegung. Sprechen Sie uns an, wir entwerfen gern Ihr individuelles Parkettmuster auf Anfrage,

Bitte beachten Sie, dass je nach Region unterschiedliche Namen für Parkettmuster vorherrschen.