Zwiesel Logo
 

zurück zur farblichen Übersicht
 
 Home | 24h Online-Shop | Beratung | Handwerkerpool | Kontakt | Impressum
 
 Holzarten | Parkettarten | Verlegearten | Oberflächenbehandlung | Parkettkleber

Teak - Siam
Name und Verbreitung.
Teak Siam (Tectona grandis) ist in Südasien, von Bengala bis Laos zuhause.

Holzbild:
Teak Siam ist von hellbrauner Farbe mit dunkler Maserung, mit der Tendenz zu dunkelorange. Durch Lichteinwirkung verändert sich die Farbe in ein goldbraun mit dunklen Schattierungen. Die besonders schöne Farbe ergibt zusammen mit der feinen Textur und der geraden bis welligen Maserung eine sehr dekorative Oberfläche.

Eigenschaften:
Das Schwindmaß wird mit 6,9 % tangential und 3,84 % radial angegeben. Der Härtegrad liegt mit 3,5 im mittleren Bereich. Teak Siam hat im frischen Zustand einen charakteristischen Geruch, leicht mit altem Leder
vergleichbar. Es ist gut witterungsbeständig und kann im Nassbereich verwendet werden.
Teak Siam ist vom Schnitt bis zur Versiegelung problemlos zu bearbeiten. Die Versiegelung sollte allerdings unmittelbar nach dem Schleifen durchgeführt werden.
Im Holz sind Öle und Fette enthalten, auf den Schleifmitteln können Fettspuren zurückbleiben.

 
made @ enobe.de | kontakt : info@parkettmeister.de | aktualisiert: Januar 2004 . Berlin