Zwiesel Logo
 

zurück zur farblichen Übersicht
 
 Home | 24h Online-Shop | Beratung | Handwerkerpool | Kontakt | Impressum
 
 Holzarten | Parkettarten | Verlegearten | Oberflächenbehandlung | Parkettkleber

Cabreuva
Name und Verbreitung:
Cabreuva (Myrocarpus frondosus) auch bekannt als Incienso, Afrormosia Rio oder Balsamo.
Man findet Cabreuva im gesamten südamerikanischen Tropengürtel.

Holzbild:
Die Textur ist fein und kompakt, die Maserung oft verflochten.
Cabreuva zeichnet sich aus durch ein warmes Kastanienbraun, leicht grünlich mit Goldreflexen durchzogen.
Sehr dekotrativ.

Eigenschaften:
Das Schwindmaß beträgt tangential 5,1%, radial 3,8%. Im frischen Zustand verströmt Cabreuva einen angenehmen Zederngeruch. Bei Lichteinwirkung dunkelt das Holz leicht nach.
Der Härtegrad liegt bei 4,5 und wird somit als hoch eingestuft. Daher ist der Schnitt nicht unproblematisch, HM-bestückte Werkzeuge werden empfohlen. Bei der Verleimung sowie beim Schliff, sind keine Schwierigkeiten bekannt. Bei der Versiegelung werden gute Endresultate erzeugt.

 
made @ enobe.de | kontakt : info@parkettmeister.de | aktualisiert: Januar 2004 . Berlin